Hilfe
 
 

Espresso Yirga Santos

Yirga Santos ist ein vollmundiger Espresso Blend mit 25% Robusta Anteil. Er bildet eine wundervolle Crema und schmeckt in Milchgetränken herausragend gut.

Geschmack Brauner Zucker, Schokolade
Stärke
Säure
Sorte 25 % Robusta, 75 % Arabica, Blend
Herkunft Brasilien, Indonesien, Äthiopien

Das beste Erlebnis

Für deinen Espresso ist die Röstung und das passende Zubehör entscheidend.

Unsere Bestseller-Mühlen

Einer der wichtigsten Parameter für richtig guten Espresso ist die Espressomühle. Diese Mühlen erzielten in unseren Tests die homogensten Mahlergebnisse.

Preis-Leistungssieger für Zuhause

Ob Einsteiger, Hobby-Barista oder Profi - bei uns findest du die richtige Espressomaschine für dich. Alle Maschinen sind einfach in der Handhabung mit sehr gutem Espressoergebnis.

Beliebtes Zubehör für Espressofans

Für Heim-Baristas und alle, die es werden wollen, bieten wir hochwertiges Espressozubehör. Mit Tamper und Milchkännchen steht dem Café-Feeling Zuhause nichts mehr im Weg.

Italienischen Espresso zubereiten

Unkompliziert aromatisch-kräftigen Kaffee zubereiten: Mit dem klassischen Bialetti Espressokocher.

Espresso Zuhause genießen

Du hast viel Liebe in deinen Espresso gesteckt, belohne dich mit einer schönen Tasse.

Mit jeder Tasse unterstützt du unsere Trinkwasserprojekte in Äthiopien. Mehr erfahren

Yirga Santos Espresso ist dein goldenes Ticket in die Schokoladenfabrik

100 % natürlich

VOLLMUNDIG-SCHOKOLADIGER GESCHMACK

Yirga Santos Espresso ist eine optimale Mischung (Blend) aus drei Herkunftsländern. Die Mischung aus 75% Arabica und 25% Robusta Bohnen sorgt für einen intensiven und runden Espresso mit vollmundigen Schokolade- und Nussaromen – ein Ergebnis der natürlichen Aromenvielfalt der Kaffeekirsche.

Tipps zur Zubereitung

Probiere den Yirga Santos, am besten frisch gemahlen, zubereitet im Siebträger oder in der Mokka Kanne. Der Yirga Santos schmeckt auch als Cappuccino hervorragend.

Zubereitungstipps ›

Auch für's Büro

Yirga Santos zählt zu den Favoriten unserer Firmenkunden, denn er eignet sich hervorragend für die Zubereitung im Vollautomaten.

Kaffeelösungen für Büros ›

Frische und schonende Röstung aus Berlin

Der Yirga Santos wird für ungefähr 18 Minuten bei knapp 220 °C geröstet. Durch die schonende Trommelröstung können sich die Geschmacksaromen besser ausprägen. Da wir den Espresso in kleinen Chargen rösten, wird er stets frisch zu dir geliefert und du genießt einen besonders ausbalancierten und schokoladigen Espresso.

Mehr erfahren ›

Yirga Santos - Espresso gibt es auch im Abo

  • Automatische Lieferung bequem nach Hause
  • Jederzeit anpassen oder pausieren
  • Jederzeit kündbar

Abo jetzt einrichten ›

Herkunft

100% aus natürlichem Anbau

In diesem Kaffee vereinen wir die feinen Limu Bohnen mit hochwertigen Bohnen aus Brasilien und erstklassigen Robusta Bohnen aus Indonesien. Diese Mischung aus 75 % Arabica und 25 % Robusta Bohnen sorgt für einen intensiven und runden Espresso mit vollmundigen Aromen von Schokolade und Nüssen, der Liebhabern von kräftigen Kaffees gefallen wird. Wichtig bei unserem Blend ist uns, dass alle drei Kaffees natürlich angebaut werden.

Farm Daterra

  • Hanglage: Daterra Farm, Cerrado, Minas Gerais, Brasilien
  • Geo-Koordinaten: -18° 45′ 28.18″ -46° 58′ 27.09″
  • Höhe: 1.200 m
  • Pflanze: Bourbon, Typica, Caturra, Catuai, Mundo Novo
  • Verarbeitung: pulped natural und natural

Die Kooperative Kenissa/Kademei

  • Hanglage: Agaro, Limu, Äthiopien
  • Geo-Koordinaten: 7°54’38.7″N 36°26’32.4″E
  • Höhe: ca. 2.080 m
  • Kaffeefarmer: ca. 300
  • Pflanze: local landraces, Arabica
  • Verarbeitung: washed
  • Erntezeit: Oktober – Januar

Die Kooperative ASNIKOM

  • Hanglage: Rende Nao, Flores, Indonesien
  • Geo-Koordinaten: 8°36’42.0″S 120°36’38.9″E
  • Höhe: ca. 1.050 m
  • Kaffeefarmer: ca. 300
  • Pflanze: local landraces, Arabica
  • Verarbeitung: washed
  • Erntezeit: Oktober – Januar

Woher stammt der Espresso Blend Yirga Santos?

Cerrado Region in Brasilien

Der Brasil Kaffee stammt von der Farm Daterra in der Cerrado Region im Bundesstaat Minas Gerais im Südosten Brasiliens. Die Farm hat sich der nachhaltigen Kaffeeproduktion in höchster Qualität verschrieben, ist dafür international bekannt und wurde in der Vergangenheit schon mehrfach dafür ausgezeichnet. Das Anbaugebiet liegt auf ca 1.200 m Höhe, wo der Kaffee sorgfältig geerntet und verarbeitet wird. Die Kaffeekirschen trocknen nach der Ernte in der Sonne (Aufbereitung „natural“), so dass der Kaffee eine reife Süße entwickelt und eine herrlich schokoladige Note mit sich bringt.

Limu in Äthiopien

Der Limu Kaffee stammt aus der Kooperative Kenissa/Kademei, die im Westen Äthiopiens liegt. Hier werden die Kaffeekirschen in 2.000 m Höhe in schattigen Waldgärten angebaut. Nach der Ernte werden die Kirschen an die Washing Station der Kooperative geliefert und zentral weiterverarbeitet. In der Region arbeiten wir eng mit 10 Kooperativen zusammen an unserem Projekt Ausbildung und Qualitätstraining. Dabei helfen wir den Farmen die Qualität ihrer Ware zu steigern – für langfristig höhere Einnahmen. So werden die Lebensbedingungen der Farmer langfristig verbessert.

Indonesien Flores Robusta

Für unseren Blend haben wir einen Robusta Kaffee von der Insel Flores in Indonesien gefunden. Hier arbeitet unser Importpartner seit zwei Jahren an einem Qualitätsprojekt, bei dem die Kaffeefarmer Trainings erhalten, um ihren Robusta Kaffee auf das Level eines “fine Robustas” zu heben. In der Vergangenheit wurde der Robusta Kaffee nur trocken aufbereitet. Durch Qualitätstraining pflücken die Farmer heute reifere Kirschen, entpulpen das Fruchtfleisch und produzieren so “pulped natural” Robusta. Diese Komponente verleiht unserem Yirga Santos viel Körper sowie nussige und leicht erdige Aromen.

Direkter Handel – Vor Ort und auf Augenhöhe

Wofür wir stehen ›

Sauberes Trinkwasser für 18.900 Menschen in Äthiopien

Mit jeder Tasse Kaffee unterstützt du unsere Trinkwasserprojekte in den Kaffeeregionen in Äthiopien.

Mehr erfahren ›

570 Kundenbewertungen

Bewertung für den Artikel Espresso Yirga Santos schreiben:

Deine Meinung ist uns wichtig!

Schreibe eine Bewertung zu diesem Artikel und teile deine Meinung mit anderen Kunden. Hast du Fragen zu deiner Bestellung? Möchtest du Anregungen oder Kritik an unserem Service (Lieferung, Bezahlung, etc.) äußern? Dann teile uns dies bitte unter Kontakt mit.

Mit wie vielen Sternen bewertest du dieses Produkt? *
(1 - schlecht, 5 - sehr gut)
Name (erscheint zusammen mit deiner Bewertung)
E-Mail Adresse (wird nicht veröffentlicht) *
Titel deiner Bewertung *
Bewertung *
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Neueste Bewertungen
Wonderful and long lasting taste

Yrga Santos is probably one of the best coffee beans to work with - and the great Berliner Coffee Circle's take on it is wonderful, as well. Equally amazing, but not overwhelming aroma before (and after) grinding. Tastes great, and can easily become a staple coffee for espressos, meaning you are likely to measure other coffee products to this level to determine their worth.

The taste is actually not really strong for this "Strength" level and while I would prefer it even stronger, if it were, I'd probably have to give up on one of the best parts of this espresso, which is the lingering, long-lasting, satisfying aftertaste in the mouth - which can help to keep one's coffee cravings in check longer.

Thank you for this quality product!

Peter Medgyes am 30.03.2020
Super Espresso

Mir ging es beim Yirga Santos ähnlich wie meinem Vorredner. Zunächst hat mich der sehr kräftige und leicht bittere Espresso etwas abgeschreckt (schwarz ohne Zucker), aber nach einer kurzen Eingewöhnungszeit, habe auch ich den Yirga Santos lieben gelernt. Der intensive schokoladige Geruch nach dem Mahlen fasziniert mich jedes Mal aufs Neue.

Daniel am 15.03.2020
Grandios

Für mich nach mehreren Jahren mit Rocket Siebträger und vielen Röstungen aus unterschiedlichen Röstereien unser klarer Favorit!

Ausgesprochen schöne tiger stripes beim Machen, perfekte Crema, nicht zu säurebetont, breiter und sehr langer Geschmack. Sowohl für Espresso als auch Varianten mit Milch großartig.

Lucas am 13.03.2020
Lieben gelernt...jetzt nichts mehr anderes.

Mein größter Fehler war es, diesen Kaffee nach einer leichteren Sorte zu verkosten. Ich war erst von der Kräftigkeit abgeschreckt und habe ihn nicht sonderlich gemocht (Espresso). Doch als Milchmischgetränk habe ich diesen Kaffee lieben gelernt. Schokoladig und würzig, das sind die Hauptkomponenten des Aromas und Geschmacks. Danach habe ich mich auf den Espresso (eher Lungo) zurückgearbeitet und siehe da....ich finde ihn richtig gut!
Crema und somit die Frische waren perfekt! Der erste Kaffee, den ich nachbestellt habe!

Alex am 06.01.2020
Beste Espresso.

Für den Cappuccino gibt es keinen besseren Espresso. Habe schon viele, auch teurere ausprobiert. Die waren dann zu bitter.Das ganze mit einer Siemens Maschine. Werde mir irgendwann mal eine Siebdruck kaufen. Schmeckt wie in einem Kaffeehaus.

S.Daniel am 22.10.2019
Yirga Santos - Der Alleskönner!

Für mich persönlich einer der besten Espresso die ich kenne, sehr kräftig, aber wenig Säure, die Robusta Bohne macht den Espresso schön rund. Pur ein Genuss, aber auch perfekt mit Milch. Grade mit Milch kommt der schokoladige samtige Geschmack des Espresso noch besser zur Geltung. Die Crema ist durch den 25% Robusta Anteil garantiert.

Rene am 17.09.2019
sehr leckerer Cappuccino

Ich bin noch am ausprobieren. Erst habe ich ihn in der Aeropress als Cappuccino probiert und nun nochmal in der Bialetti, auch als Cappuccino. Mit dem Ergebnis, das er mit der Bialetti sehr lecker schmeckt. Auch wenn ich weiß, das es mit der Bialetti kein richtiger Espresso ist. Aber nachdem meine Delonghi Magntifica defekt ist und ich keine Maschine mehr möchte suche ich gerade nach Alternativen. Bis jetzt bin ich bei der Aeropress und Handfilter für den Kaffee und Bialetti für Cappuccino, wobei die Aeropress gerade mein Favorit geworden ista805e

Angelika am 08.09.2019
Perfekt !!

Ich habe so viele Sorten Crema und Espresso probiert aber dieser hier topt einfach Alle!
Für mich der Beste und leckerste Espresso den es gibt!
Wenig Säure und viel Power, schmeckt auch in Milchzubeteitungen sehr gut.
Extraklasse!

Jörg Böhme am 19.08.2019
Nicht für mich und meinen Vollautomaten

Für mich und meinen Melitta Barista T Vollautomat leider nicht geeignet.
Hat mir nicht geschmeckt, bin aber nicht gute im Beschreiben was mir nicht schmeckte.

Derzeitige Lieblingsbohne von CC ist Grano Gayo!

longtom am 04.05.2019
Beste Espressobohnen - bis jetzt

Wir haben fast alle Espresso-Sorten von Coffee Circle durch und ganz oben auf der Highscore ist der Yirga Santos. Geschmacklich einfach bis jetzt das Beste was uns in der Siebträgermaschine passiert ist. :)

Er hat einen angenehmen Geschmack und verzeiht auch kleine Fehler in der Zubereitung. Da sind andere Varianten etwas anspruchsvoller. Interessant war für uns auch die Kombination aus Arabica und Robusta Bohnen. Vielleicht ist ja genau dieses Kombination der Grund für diesen einzigartigen Geschmack. Den Geschmack selbst kann und möchte ich nicht beschreiben, weil nach meiner Erfahrung jeder was anderes rausschmeckt. Wer also auf der Suche nach einem tollen Espresso (der sich auch für Cappuccino oder Flat White eignet), wird mit der Sorte große Freude haben. Toll ist auch wie gut sich die Creme bildet und der Geruch der Bohnen. In der Regel werden die Bohnen meistens kurz vorher geröstet und das wiederum hat einen Einfluss auf die Qualität und somit das Ergebnis!

Yoni am 17.12.2018
Mein Lieblingsespresso

Ich habe mittlerweile schon so einige Espressobohnen getestet und der Yirga Santos ist mein absoluter Liebling bisher. Eine kräftige Crema und ein kräftiger vollmundiger Geschmack ohne starke Säure. Immer wieder gern getrunken.

Björn Weigl am 16.11.2018
Perfekter Espresso

Zubereitet mit einer Rancilio Silvia erzielt man mit diesen Bohnen einen perfekten Espresso. Crema, Geschmack & Geruch sind perfekt. Keine Bitterstoffe oder Säuren zu schmecken. Das Mundgefühl ist hervorragend! Als Espresso, Americano oder Latte ein Allrounder!

Philipp am 13.11.2018
Kräftiger Geschmack, super Crema

Habe schon wirklich viele Kaffeesorten probiert und für Espresso aus einer Siebträgermaschine ist dieser wirklich der beste. Man muss den Kaffee nicht unendlich fein mahlen, er rinnt wie Öl aus dem Siebträger und die Creama sieht aus wie im Bilderbuch. Der Geschmack ist kräftig aber nicht zu herb. Alles in allem super Kaffee!

Fabian am 12.10.2018
So muss das

Ein Espresso nach meinem Geschmack. Im Siebträger kommen hier toll die dunklen charakteristischen Aromen raus, die Säure ist angenehm. Im Espresso mit eins/zwei Tropfen Kondensmilch perfekt. Aber auch im Cappuccino sehr toll! Der wird wieder gekauft.

Ronny S.  am 05.09.2018
SPTZENKLASSE

Zubereitung per Vollautomat, Bohne im Moment nicht bei mir vorrätig, wird aber wieder in meinen Haushalt gelangen.

als Espresso (Geschmack, Säure): Geschmacklich top, Säure leicht und angenehm 2/2 Sterne
im Milchgetränken : Eine Bombe 2/2 Sterne
Lieferung: innerhalb weniger Tage 1/1 Stern


Weiterempfehlung: Auf jeden Fall

Jannis am 02.05.2018
TOP!

Toller Espresso, sehr gut auch für Cappuccino...
Wenig Säure, dafür tolles Geschmack.
Booooom!
Habe einen neuen Stammgast in der Mühle gefunden.
Griessli Lukas

Lukas am 03.03.2018
Guter Espresso

Zubereitet per Siebträger ergibt eine gute Crema.

Kräftig im Geschmack. Sehr lecker.

Für meinen Geschmack könnte der Anteil an Robusta etwas höher ausfallen.
Daher "nur" 4 bzw. 4,5 Sterne (meckern auf hohem Niveau).

Bin gerade dabei alle Sorten einmal zu testen und bin gespannt.

Matthias am 15.02.2018
Unglaublich guter Espresso

Ich bin nun schon seit einiger Zeit ein passionierter “Espressionist” und somit bin ich auch sehr kritisch bei der Wahl meiner Bohnen. Ich probiere oft wochenlang mit verschiedensten Sorten unterschiedlichster Preisspektren herum, bis ich sie dann gefunden habe: die Eine. Für mich ist das der Yirga Santos.
Warum?
Nun, zum einen ist dieser im Kilopreisvergleich doch schon sehr teure Espresso immer unglaublich frisch geröstet. In der Regel bekommt man seinen Espresso direkt nach dem Ausgasen, also ca. 2-3 Wochen nach der Trommelröstung, geliefert, was schon einmal den Grundstein für konsistenten und hochqualitativen Genuss legt. Auf der anderen Seite gelingt es den Röstmeistern, aus den Arabica- und Robustabohnen einen sehr intensiven, dunklen und schokoladigen Geschmack herauszuholen. Die allgemein als „minderwertig“ angesehenen Robustabohnen nehmen dem Espresso, besonders im Vergleich zu 100%-Arabica-Röstungen, seine Säure und geben ihm einen erhöhten Koffeingehalt, was besonders morgens ein sehr positiver Nebeneffekt ist. So ist dieser Espresso ein rundum gelungenes Gesamtpaket, der seinen hohen Preis verdient und den Käufer, wenn Mühle und Maschine seiner würdig sind, mit seinen Nuancen für sich gewinnt. Besonders Milchgetränke werden so ausgewogen und schokoladig, dass man den Zucker getrost weglassen darf. Dieser Kaffee hat sowohl Körper als auch Seele und ist mein unangefochtener Favorit geworden.

Valentino Prapezzi am 02.02.2018
Zur Zeit mein Lieblingskaffee

Für mich der beste Espresso, der bislang aus meinem Siebträger floss. Auch als Grundlage für einen Cappuccino funktioniert die Mischung hervorragend. Sehr zu empfehlen!

Robin Herden am 29.01.2018
Ein Traum

Die Espressobohnen sind extrem "frisch" geröstet und der Geschmack ist einfach traumhaft. Ich schmecke sogar das Schokoladenaroma. Es sind die besten Espressobohnen die ich bisher hatte und das sind einige.

Michael am 06.01.2018
570  BEWERTUNGEN IM ÜBERBLICK
5
476
4
71
3
12
2
6
1
5