Coffee Circle Team

Über uns: Das Coffee Circle Team

triangle

Es ist gar nicht so lange her, da haben wir auf dieser Seite noch jedes einzelne Gesicht von Coffee Circle präsentiert. Seitdem haben sich immer mehr tolle Menschen uns angeschlossen, weshalb wir irgendwann nicht mehr alle unterkriegen konnten. Mittlerweile besteht unser Team aus über 100 Kaffeeliebhaber:innen aus mehr als 25 Ländern, von denen dir wir einige gefragt haben, was für sie die Arbeit bei Coffee Circle ausmacht.

Du würdest auch gerne bei Coffee Circle arbeiten?

Offene Stellen sehen

Gründer von Coffee Circle: Martin Elwert

Martin, Gründer & Geschäftsführer
Dabei seit: 2010

Martin hat Coffee Circle 2010 gemeinsam mit Robert Bach und Moritz Waldstein-Wartenberg gegründet. Er treibt die Vision des Unternehmens voran und ist für die Umsetzung unserer sozialen Projekte in den Herkunftsländern verantwortlich.

Hannes Fendrich

Hannes, Head of Coffee
Dabei seit: 2012

Ich mag einfach die tägliche Arbeit am Produkt Kaffee. Es ist viel mehr als eine Arbeit, da ich Kaffee liebe. Die handwerkliche Arbeit des Röstens ist für mich sehr befriedigend und es gibt für mich nichts schöneres, als das Ergebnis meiner Arbeit probieren und schmecken zu können. Zudem macht das Arbeitsumfeld bei Coffee Circle richtig Spaß, denn ich arbeite mit einem jungen und enthusiastischen Team zusammen, das gemeinsam etwas bewirken will.

Sandra Gabriel

Sandra, Customer Service Executive
Dabei seit: 2017

Warum ich bei Coffee Circle arbeite ist im Grunde ganz leicht zu beantworten: Weil Coffee Circle verlässliche Verbindungen schafft – zwischen den Menschen, die den Kaffee anbauen und den Kaffeetrinkenden, zwischen online Shop und Coffeeshop vor Ort, zwischen innovativen Ideen und Bodenständigkeit. Mir gefällt es, mit einem wirklich tollen Team den ganzen Tag mit dem besten Getränk der Welt zu tun zu haben, vom Ursprung bis in die Tasse.

Jacintha Murphy

Jacintha, Head Barista
Dabei seit: 2020

Als Kind habe ich das Pulver eines Nescafé Instant-Cappuccinos direkt aus der Tüte gegessen – heute bin ich Head Barista und habe Coffee Circle dabei geholfen, zwei weitere Cafés zu eröffnen! Ich bin stolz darauf, Teil eines Unternehmens zu sein, das eine positive Kraft in der Kaffeeindustrie ist, und ich schätze unseren Fokus auf Vielfalt (wir haben wirklich Kaffees für jeden Geschmack!) und die echten Bemühungen um Nachhaltigkeit, indem wir in Initiativen investieren, die ganze Gemeinden und Regionen beeinflussen.

Nathalie Wesp

Nathalie, E-Mail Marketing
Dabei seit: 2021

Ich mag an meiner Arbeit besonders, dass ich die Vielfältigkeit von CRM bei Coffee Circle ausleben kann. Ich arbeite bei Coffee Circle, weil ich von Anfang an ein gutes Gefühl bei einem Unternehmen hatte, dass Business as a force of good nutzt. Mir war es wichtig, dass ich in einem Team arbeite, wo jede:r gehört wird und Entscheidungsprozesse demokratisch ablaufen. Bei Coffee Circle geht es nicht darum, wer seine Ideen am lautesten vertritt oder die beste Beziehung zum Management hat. Jeder Person wird vertraut, dass er/sie ihre Expertise bestmöglich einbringt und das ist für mich ein großer Motivator, mich weiterzuentwickeln und konstant zu lernen.

Du willst eine:r von uns werden?

Wirf einen Blick auf unsere offenen Stellen!

Wir sind ständig auf der Suche nach Verstärkung für unsere Teams im Büro, der Logistik, den Cafés und der Rösterei.

Neukunden: 10 € Gutschein für Newsletter-Anmeldung